Mein Ansatz

"Everything you are is enough-

there's only one corner of the universe you can be certain of improving, and that's your own self"

- Aldous Huxley

 

Schon immer war Kommunikation und Beziehungsgestaltung für mich ein reizvolles Fachgebiet. Vor allem im Alltag und im Beruf ist Kommunikation das, was unser Denken und Handeln, ja auch das Fühlen stark beeinflusst. In meiner Arbeit als Therapeutin und vor allem in multidisziplinären Teams habe ich gemerkt, wie oft es hier hakt, was schief läuft, wie groß Interpretationsspielräume sind und welch wunderbare Ergebnisse entstehen können, wenn präziser kommuniziert wird.

Nach über zehn Jahren Arbeit im klinischen Bereich wurde mir immer bewusster, dass erfolgreiches Miteinander, ob privat oder im Beruf, nur möglich ist, wenn wir klar miteinander reden und handeln, uns über unsere Motivationen und Ziele austauschen. Dies erfordert in Institutionen auch eindeutige Arbeitsaufträge, eigenes Rollenverständnis.

Ich habe erlebt, wie essentiell gute Supervision und Coaching im Berufsalltag und im privaten Bereich sein kann, um sein Team selbstsicher, motiviert und kollegial zu gestalten, sein Unternehmen wachsen zu lassen, die alltäglichen Beziehungen zu festigen.

Was mir dabei hilft, Ihnen in diesen Veränderungsprozessen ein guter Partner zu sein?

Meine Stärken und zugleich wichtige Werte, welche ich vermitteln möchte sind Toleranz, Respekt für das Gegenüber, Offenheit, Kreativität auf allen Ebenen, Mut zur Authentizität.

Die Dinge beim Namen nennen ist wichtig, damit wir damit arbeiten können, keine Angst vor Konflikten - sie birgen Einsicht und Potenzial.

Fundierte Ausbildungen und über zehn Jahre Berufserfahrung, sowie einiges an Lebenserfahrung machen es mir möglich, Sie auf verschiedenste Arten zu begleiten.

Ressourcenorientiertes Arbeiten ist wichtig - wie ein Bildhauer holen wir das schon vorhandene Verborgene hervor. Gedanken und Gefühle im Hier und Jetzt spielen eine wichtige Rolle, wenn wir sie bewusst und sichtbar machen, mit ihnen arbeiten, können wir Veränderung und Entwicklung im Team, beim Individuum, besonders wirksam und nachhaltig gestalten.

Und wie das tolle Zitat von Huxley auch sagt: Das, was man ist, was man an Kompetenzen und Fähigkeiten in sich trägt, ist genug. An sich selbst zu arbeiten ist das, was man tun kann, hier kann man sicher sein, dass man etwas erreicht.

Glauben Sie an sich, investieren Sie in sich.