Supervision

Supervision bietet im beruflichen Kontext einen sehr wichtigen Reflexionsraum.

In diesem kann das eigene berufliche Rollenverständnis sowie das der zugehörigen Organisation betrachtet werden.

Dynamiken des Arbeitsalltages, eventuelle Spannungsfelder, Neufindung im Team oder auch Ausbildungssituationen können in einem Supervisionsprozess behandelt werden.

Ziel ist es, gemeinsam reflektiert neue Perspektiven des Handelns und Erlebens zu schaffen, um konstruktiv einen bereichernden Umgang im Arbeitsalltag zu finden.

Gerne begleite ich Sie in ihrer Einrichtung, in Ihrem Team, während Ihrer Ausbildung und bei komplexen Fällen auch in Fallsupervisionen in diesen herausfordernden Situationen des Alltags!

Einige meiner Schwerpunkte

- Team- & Fallsupervision Psychosomatik (Schwerpunkt PTBS Klienten)

- Begleitung von Studierenden im Studium der sozialen Berufe

- Hilfe für Helfer: Beratung und Hilfe für Ersthelfer zur Prävention traumatischer Folgeerkrankungen

Honorar

Einzelsupervison: ab 80€/h

Preise für Stundenten: auf Anfrage

Team-/Gruppensupervision: ab 120€/h

Tagessätze: auf Anfrage

Für das Erstgespräch zur Auftragsklärung wird kein Honorar fällig.